Kaufbedingungen

divider

1. Gültigkeit der Allgemeinen Vertragsbedingungen
Der Betreiber und Verantwortliche des Internet-Portals store.agririva.it ist Agraria Riva del Garda s.c.a. Für das Vertragsverhältnis zwischen Agraria Riva del Garda s.c.a.und dem Kundengelten die zum Zeitpunkt des Kaufs veröffentlichten Geschäftsbedingungen, die vom Käufer akzeptiert worden sind.

2. Parteien
Die Vertragsparteien sind Agraria Riva del Garda s.c.a. mit Sitz in Loc. San Nazzaro 4 – 38066 Riva del Garda (TN) – Italien und der Kunde, dessen Daten auf dem Bestellformular angegeben sind.

3. Vertragsgegenstand
Mit dem vorliegenden Vertrag bietet Agraria Riva del Garda s.c.a. dem Kunden Waren und Dienstleistungen an, die im Bestellformular aufgeführt sind, das als wesentlicher Bestandteil des Vertrags zu betrachten ist.

4. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt mit der Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Nach einer Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail, die den Inhalt der Bestellung und die vorliegenden Bedingungen zusammenfasst.

Der Kunde ist darüber aufgeklärt und akzeptiert, dass die auf der Website Agraria Riva del Garda zum Verkauf angebotenen Produkte „Gefahr laufen, schnell zu verderben oder das Haltbarkeitsdatum zu überschreiten“ und dass sie deshalb gemäß Art. 59 des ital. Gesetzesdekrets 21/2014 zu den Lebensmittelprodukten gehören, deren Eigenschaften und Qualität Veränderungen unterliegen, auch infolge einer nicht sachgemäßen Aufbewahrung. Aus diesem Grund ist das Rücktrittsrecht aus hygienischen Gründen und zum Schutz des Kunden für die auf der Website store.agririva.it erworbenen Produkte nicht anwendbar, da sie Agraria Riva del Garda nicht zurückerstattet werden können, ohne die Gesundheit der Verbraucher zu gefährden.

5. Verfügbarkeit der Waren 
Es können ausschließlich die Waren gekauft werden, die im Portal store.agririva.it angeboten werden, und in den Mengen, die auf Lager sind. Falls mehr als die vorrätige Menge bestellt wird, wird die Bestellung bis zu der auf Lager befindlichen Menge angenommen, und der Kunde wird per E-Mail informiert.

6. Zahlungsmodalitäten
Der Kunde ist verpflichtet, Agraria Riva del Garda s.c.a.den im Bestellformular vereinbarten Preis zu zahlen. Der Gesamtpreis versteht sich einschließlich MwSt. und zuzüglich eventueller gesetzlicher Gebühren und Lieferkosten.

Die Lieferkosten werden separat und automatisch berechnet und auf der Seite mit der Bestellungsbestätigung angegeben.

Die Lieferkosten können je nach gewählter Zahlungsmodalität und entsprechend dem Bestimmungsort variieren.

Falls sich der Bestimmungsort innerhalb der EU befindet, wird die Ware geliefert, aber eventuelle zusätzliche Kosten in Form von Steuern oder Abgaben, die in dem jeweiligen Bestimmungsland der Ware vorgeschrieben sind, gehen wie auch die Frachtkosten zu Lasten des Kunden.

Agraria Riva del Garda s.c.a. haftet nicht für Fehler oder die Nichtlieferung der Ware aufgrund einer ungenau oder unvollständig ausgefüllten Bestellung und für die betrügerische/ unrechtmäßige Verwendung der Kreditkarte; die zusätzlichen Kosten für die Lieferung bei Rückgabe aus den oben genannten Gründen gehen zu Lasten des Kunden (z.B. Lagerkosten).

7. Lieferzeiten
Agraria Riva del Garda s.c.a. liefert die Ware innerhalb von höchstens fünf Werktagen mittels Lieferdienst an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse.

Die oben genannten Lieferzeiten gelten für Produkte, die im Lager (von Agraria Riva del Garda s.c.a.) zum Zeitpunkt der Bestellung vorrätig sind, und unter der Voraussetzung, dass die für die Annahme der Ware zuständige Person anwesend ist.                                                                       Bestellungen, die freitags nach 12:00 Uhr eintreffen, werden am folgenden Montag versandt, um lange Liegezeiten in Lagerungseinrichtungen zu vermeiden.

Agraria Riva del Garda s.c.a. übernimmt keine Haftung für verspätete Lieferungen aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen oder höherer Gewalt.

8. Pflichten des Kunden
Mit Annahme des vorliegenden Vertrags erklärt der Kunde, Einsicht in das gesamte Angebot, die Produkteigenschaften und die allgemeinen Vertragsbedingungen genommen zu haben.     Es ist Pflicht des Kunden, den vorliegenden Vertrag auszudrucken und aufzubewahren. Der Kunde erklärt außerdem, im Anmeldeformular keine falschen oder erfundenen Angaben gemacht zu haben, und darüber hinaus, dass die angegebenen personenbezogenen Daten der Wahrheit entsprechen. Agraria Riva del Garda s.c.a. behält sich vor, jeden Verstoß oder Missbrauch den zuständigen Stellen zu melden.

Die vom Kunden mit dem vorliegenden Vertrag übernommenen Pflichten wie auch die Zahlungsgarantie durch den Kunden gemäß Abschnitt 5 sind für die Firma Agraria Riva del Garda s.c.a. Grundbedingung, die sich bei Nichterfüllung einer der oben genannten Pflichten das Recht vorbehält, unbeschadet eines eventuellen Anspruchs auf Schadensersatz den Vertrag aufzulösen.

9. Mitteilungen 
Eventuelle Mitteilungen und/oder Meldungen an Agraria Riva del Garda s.c.a.müssen per Einschreiben mit Rückschein an Agraria Riva del Garda s.c.a., Loc. San Nazzaro 4 – 38066 Riva del Garda (TN) – Italien, gesendet werden.
Die Mitteilungen seitens Agraria Riva del Garda s.c.a.an die Kunden können per E-Mail gesendet werden oder telefonisch erfolgen.

10. Italienische Gesetzgebung und gerichtliche Zuständigkeit
Für alle Streitfälle, die im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag entstehen, gilt das italienische Recht und der Gerichtsstand ist, wie im Gesetzesdekret 206/05 und Art. 63 vorgeschrieben, unabdingbar das für den Wohnsitz oder Aufenthaltsort des Verbrauchers zuständige Gericht.

11. Höhere Gewalt 
Im Fall von höherer Gewalt oder unvorhersehbaren Ereignissen übernehmen wir gegenüber dem Kunden keine Haftung für verspätete oder nicht erfolgte Lieferungen und sind berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise zu erfüllen, die Lieferung auszusetzen oder aufzuschieben.